„Du klopfst an die Tür zur Wirklichkeit. Du schüttelst die Schwingen deiner Gedanken, lockerst deine Schultern, und machst auf.“

Rumi

 

Yoga Individuell

 

Yoga Individuell ist eine zeitgemäße Form der körperlich und geistigen Beschäftigung und ermöglicht dem Praktizierenden eine Innenschau und eine Kontaktaufnahme mit seinem Wesenskern.

Yoga Individuell bedient sich zwar, theoretisch wie praktisch, vieler altbewährter Stile und Techniken, wie Asanas (Körperhaltungen) und Pranayamas (Atemübungen), Mudras, Bandhas und vielem mehr, öffnet sich jedoch ganz bewusst dem individuellen Zugang in Form von freier Bewegung.

Yoga Individuell hat so unendlich viele Ausdrucksformen wie Menschen die es praktizieren. Und wir alle tun es permanent! Wir leben! Ziel dieser Reise ist es bewusst und lustvoll zu leben und achtsam mit sich und anderen in Beziehung zu treten.

Das Individuum steht im Mittelpunkt dieser Reise, seine persönlichen Grenzen und Möglichkeiten, seine Geschichte und seine Bestimmung. Über das Trägermaterial Musik wird der Körper in Schwingung gebracht, das Herz öffnet sich und Bewegungsimpulse werden freigesetzt. Der Mensch ist präsent und darf lauschen, schauen und erkennen… denn der Körper erzählt seine individuelle Geschichte.

Oft sind strukturierte Körperübungen die notwendige Herangehensweise um einschränkende Konditionierungen aufzuspüren. Sanfte Kontaktaufnahme durch bewusste Berührungsimpulse ermöglichen Veränderungen im System des Übenden. So schafft Struktur nie geahnte Freiheiten!

Yoga Individuell kann sowohl einzeln als auch in Gruppen praktiziert werden.